Können wir zu Hause eine Vishnu-Statue halten?

Can We Keep a Vishnu Statue at Home?

Durch Amy Unterdown, London, Großbritannien

Obwohl er eine Gottheit in der hinduistischen Heiligen Trinity ist, hat Vishnu, wie der Bleisänger in jedem modernen Boyband, weitaus größer als seine Kollegen Bramha und Shiva. Während dies nicht auf eine musikalische Fähigkeit zurückgesetzt werden kann (das wir kennen!), Wird Vishnu wegen seiner konstruktiven, nicht zerstörerischen, Kräfte gefeiert. Vishnu repräsentiert das ewige Leben und mit seinem no gemeinnützigen Rolle, um das Universum als Ganzes aufrechtzuerhalten, ist es kein Wunder, dass hinduistische Haushalte oft mehrere Vishnu-Statuen haben werden.

khmer vishnu

Diese Ehrfurcht sollte in der Behandlung der Götzen reflektiert werden. Während es perfekt akzeptabel ist, um Statuen von Hindu-Gottheiten in der Heimat aufzubewahren, müssen sie korrekt gereinigt und positioniert werden, um Respekt zu zeigen. Jede hinduistische Statue oder Murti, Sollte an einem besonderen Ort aufbewahrt werden, idealerweise ein Anbetungs-Tisch, der mit Weihrauch, Blumen und Lebensmitteln verziert ist. Noch besser, dieser Tisch wird am besten in einem separaten und nordöstlichen Raum gehalten, der als Pooja-Zimmer bekannt ist. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass viele Anhänger von Vishnu oder einer anderen hinduierenden Gottheit jedoch einen Ersatzraum haben, so dass es allgemein angenommen wird, dass Sie Ihre Statue an einem Ort der Wichtigkeit stellen sollten und sicherstellen, dass es nie zurückgeht im Zimmer eingeschaltet. Eine andere Sache, die man sich erinnern kann, ist, dass es großartig ist, ein Symbol von Vishnu zu haben, nur Idole über der Größe des Daumens sind groß genug, um angebet zu werden.

Eine solche Anbetung soll wichtige Ergebnisse ernten, da Lord Vishnu alle Streitigkeiten mit Menschen, Gottheiten und Dämonen vermittelt. Als Figure des universellen Friedens und der Welt der Welt gewähren seine Segnungen Glück, Schutz vor bösen Energien und Wohlstand - vielleicht ist es kein Wunder, warum er eine beliebte Wahl der Gottheit ist, um ins Haus zu bringen! Diese Autorität wird durch Vishnus vier Arme vertreten, die jeweils seine riesigen Kräfte symbolisieren. Er sieht auch oft auf dem Schlangengott, sheshnaag, der tausend Köpfe ausruht. SHASHAAG ist wiederum von einem riesigen Meer von Milch umgeben, der die Reinheit des Bewusstseins des Menschen darstellt. Diese Reinheit transzendiert in Vishnus-Zuhause, das als Vaikuntha genannt wird, der frei von Traurigkeit und Armut ist (sicherlich ein schöngerinierender Ort zum Aufhalten, solange alle tausendköpfigen Schlangen entfernt werden.)

Indonesischer Vishnu

Eine Sache, die Vishnu sogar weiter von anderen Hindu-Gottheiten unterscheidet, ist die Tatsache, dass er sehr oft nicht alleine ist. Während wir jetzt wissen, dass Vishnu eine enorme Volksgottheit ist - sogar weniger überraschend, dass er das Glück verspricht, dass er Glück und ein streitigeres Leben verspricht - es ist nicht nur dieser Grund dafür, dass andere Götzen oft in seiner Anwesenheit sind. Ein Gott, mit dem er oft dargestellt ist, ist seine Konsort-Lakshmi. Meistens werden Vishnu und Lakshmi in Messing dargestellt, als passendes Paar als passende Paare angesehen, da Vishnu für eine gute Governance der Welt verantwortlich ist, die mit der Hand von Lakshmis die Göttin des Reichtums handelt. Gerade und angemessene Wohlstandsgeneration und -verteilung werden als kritische Facetten von Vishnus Ziel, Frieden und Glück für alle aufrechtzuerhalten.

vishnu lakshmi

Eine weitere Darstellung von Vishnu ist als Teil des Harihara oder Shankaranarayana. Diese Statuen kombinieren sowohl Shiva als auch Vishnu in einen einzigen Körper.  Diese Darstellung dieser beiden Gottheiten ist genauso wichtig wie ästhetisch ansprechend. Es verkörpert ein Zusammenkommen von zwei Gedankenschulen, die sich entweder gegenüber Vishnu widmen oder Shiva. Während bestimmte Gruppen immer noch eine Gottheit über den anderen priorisieren, zeigt dieses Zusammenbringen eine Einheit durch Kunst und eine Anerkennung der wichtigen Befugnisse beider Hindu-Götter. Dies kann durch klassischen Marmor oder Messing gezeigt werden, aber manchmal werden Farben hinzugefügt, um sowohl die Unterschiede als auch die Ähnlichkeiten der Götter hervorzuheben. Vishnu wird manchmal in den Farben der dunklen Regenwolken gefertigt, um sein Sein mit dem Wasser, dem entscheidenden Element des Lebens und des Überlebens zu verbinden. In diesen Fällen wird Shiva oft in Weiß gezeigt, um die Farbe der Asche, das Symbol der Zerstörung und der Tricut of Life darzustellen.

HARIHARI

Mit solch großen Bedeutungen und behördlichen Darstellungen ist es leicht, die persönliche Beziehung zu vergessen, die man sich mit ihrer Statue bilden kann. Wenn Sie mit Respekt behandelt werden - was im Wesentlichen bedeutet, Ihre Statue sauber und korrekt positioniert zu halten, kann ein Vishnu-Idol persönlichen Frieden und Wohlstand in das Haus bringen.

Für schönere Vishnu-Statuen, besuchen Sie bitte - Vishnu-Skulpturen.

vishnu